ÖFIT Aktuell

Mythos Blockchain

Berlin, 16.03.2017 - Wie funktioniert die Blockchain? Was bedeutet diese Technologie für den öffentlichen Sektor? Wo liegen die Chancen und Risiken? Wie weit ist die Standardisierung? Antworten auf diese und weitere Fragen lesen Sie im White Paper »Mythos Blockchain: Herausforderung für den Öffentlichen Sektor«.

Zum Whitepaper

Deutschland Index der Digitalisierung

Berlin, 23.02.2017 - Was ist überhaupt diese Digitalisierung? Wie wirkt sie sich konkret aus? Mit dem Deutschland-Index der Digitalisierung 2017 zeichnen wir das komplexe Bild der Digitalisierung mit einer Handvoll einfacher Kennzahlen. Den Deutschland-Index der Digitalisierung 2017 gibt es auch als interaktive Online-Version.

Zum Whitepaper Zur interaktiven Online-Version

Zukunft des Internets und der Verwaltungsvernetzung

Berlin, 30.01.2017 - Bei zahlreichen Anwendungen verschwimmt die Grenze zwischen lokalem Computer und Kommunikation immer mehr. Worauf muss sich dabei die öffentliche Verwaltung – ähnlich wie jedes Unternehmen mit mehreren vernetzten Standorten – bei ihren Infrastrukturen einstellen?

Zur Veröffentlichung

Digitalisierung des Öffentlichen

Berlin, 14.12.2016 - Wie hängen die diversen Entwicklungen der Digitalisierung zusammen? Auf welchen Grundlagen basieren sie? Welche technisch-gesellschaftlichen Fragen werfen sie auf und auf welche Weise beeinflussen und wandeln sie unsere Gesellschaft? In dem Buch »Digitalisierung des Öffentlichen« werden die unterschiedlichen Themen strukturiert und das vielseitige Spektrum der Veränderungen, Herausforderungen und Entwicklungen durch die Digitalisierung anhand verschiedener Beispiele aufgezeigt.

Zur Veröffentlichung


Zuletzt veröffentlicht


Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT)

Informationstechnologien (IT) spielen im öffentlichen Leben eine wachsende Rolle. Nicht nur öffentliche und privatwirtschaftliche Leistungserstellung, auch die Lebenswelten der Bürgerinnen und Bürger werden durch die vermehrte Verwendung von Informationstechnologien nachhaltig beeinflusst. Welche Rolle der öffentlichen Hand in diesem Zusammenhang zukommt, ist eine nicht abschließend geklärte und in der kurzen Technologiegeschichte durchaus unterschiedlich beantwortete Frage.

Die Diskussion und die mit ihr verbunden tiefgreifenden Herausforderungen bedürfen einer langfristigen Begleitung durch eine kompetente, neutrale und stark vernetzte Einrichtung. Das Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) von Fraunhofer FOKUS hat sich zum Ziel gesetzt, mit einem interdisziplinären Ansatz an der Erforschung und Entwicklung der öffentlichen IT zu arbeiten. Aktuelle Forschungsgebiete und die Expertise von Fraunhofer FOKUS bilden dafür eine Basis.