Big Data ungehobene Schätze oder digitaler Albtraum

Big Data beschäftigt sich mit der intelligen ten Auswertung großer Mengen digitaler Daten. Mit intelligenter Auswertung ist hier gemeint, dass Daten aus unterschiedlichsten Quellen gesammelt, aufbereitet, zusammen­ geführt, analysiert und zu Informationen veredelt werden. Dies erhöht das Wissen der Auswerter signifikant und ermöglicht es, strategische Entscheidungen auf breiter Wissensgrundlage zu treffen. Lesen Sie hier eine Kurzfassung zu Big Data in öffentlicher IT.

Kurzfassung

Herunterladen


Weitere Publikationen

Publikationen des Kompetenzzentrums Öffentliche IT

Alle Publikationen des Kompetenzzentrums Öffentliche IT (ÖFIT) sind kostenlos zum Download verfügbar.

Gerne informieren wir Sie per E-Mail über aktuelle Neuerscheinungen. Schreiben Sie eine E-Mail an info [@] oeffentliche-it [.] de mit dem Stichwort "ÖFIT-Publikationen" oder tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten im Feld "Aktuelle Informationen erhalten" ein.