Der Deutschland Index


Digitalisierung hat viele Facetten und verschiebt unaufhörlich einst vertraute Grenzen. Dabei bleibt das Phänomen nur schwer fassbar: Allenthalben ändern sich Spielregeln und Wirkungen. Die Digitalisierung selbst lässt sich aber nur schwer beobachten. Zielsetzung des Deutschland-Indexes der Digitalisierung ist es, diese unsichtbare Hand, die hinter nahezu allen Veränderungen unserer Zeit im Verborgenen wirkt, sichtbar zu machen.

Mit dem Deutschland-Index der Digitalisierung 2017 zeichnen wir das komplexe Bild der Digitalisierung mit einer Handvoll einfacher Kennzahlen. Ausführlich wird dabei auf das digitale Angebot der kommunalen Verwaltungen eingegangen. Ein hoher Indexwert steht für eine weit fortgeschrittene Digitalisierung in der untersuchten Dimension. Mehr bedeutet dabei nicht zwangsläufig besser. Vielmehr kommt es auf die richtige Mischung und auf die Frage an, wie die vorhandenen Ressourcen genutzt werden.

White-Paper