Mythos Blockchain - Herausforderung für den Öffentlichen Sektor

Eine Welt ohne Mittelsmänner (Intermediäre), keine zentrale Instanz, der alle vertrauen müssen – das ist die Vision der Blockchain. Durch eine geschickte Kombination aus Wettbewerb, Kryptografie und Transparenz sollen Werttransaktionen zwischen in der Regel unbekannten Teilnehmern sicher durchgeführt werden können. Dabei soll die Blockchain nicht nur Geld-Transaktionen absichern, sondern in nahezu beliebigen Anwendungsfeldern Intermediäre ersetzen können. Doch wie funktioniert die Blockchain? Was bedeutet diese Technologie für den öffentlichen Sektor? Wo liegen die Chancen und Risiken? Wie weit ist die Standardisierung? Antworten auf diese und weitere Fragen lesen Sie diesem White Paper.

Herunterladen


Weitere Publikationen

Publikationen des Kompetenzzentrums Öffentliche IT

Alle Publikationen des Kompetenzzentrums Öffentliche IT (ÖFIT) sind kostenlos zum Download verfügbar.

Gerne informieren wir Sie per E-Mail über aktuelle Neuerscheinungen. Schreiben Sie eine E-Mail an info [@] oeffentliche-it [.] de mit dem Stichwort "ÖFIT-Publikationen" oder tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten im Feld "Aktuelle Informationen erhalten" ein.